Internistische Gemeinschaftspraxis

Hausärztliche Versorgung

Impressum, Datenschutz und Cookies

Internistische Gemeinschaftspraxis

Hausärztliche Versorgung

Dr. med. C. Knodel und Dr. med. F. Bessler GbR

Ziegelwiesenstraße 5

73540 Heubach

Telefon: 07173 / 929181

Fax:: 07173 / 929182

Dr. med. Claus Knodel

 Facharzt für Innere Medizin

 Arztzulassung: Bundesrepublik Deutschland LANR.: 772853203

Carola Bessler

 Fachärztin für Allgemeinmedizin

 Arztzulassung: Bundesrepublik Deutschland LANR.: 083296801

Dr. med. Frank Bessler

 Facharzt für Innere Medizin

 Arztzulassung: Bundesrepublik Deutschland LANR.: 982394503

Dr. med. Sabine Herb

 Fachärztin für Allgemeinmedizin

 Arztzulassung: Bundesrepublik Deutschland LANR.: 739309101

Zuständige Kassenärztlich Vereinigung:

 Kassenärztlichen Vereinigung Nord- Württemberg 

BSNR.:  612072600

 Kontakt: www.kvbawue.de

Zuständige Ärztekammer

(mit dortigem Link zu der für die genannten Ärzte verbindliche Berufsordnung):

 Landesärztekammer Baden- Württemberg

 Kontakt: www.aerztekammer- bw.de

Patienteninformation zum Datenschutz

Informationen gemäß Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung über die
Verarbeitung von Daten in der Arztpraxis


Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in unserer Praxis.


1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Praxisname: Internistische Gemeinschaftspraxis
Dr. C. Knodel und Dr. F. Bessler,
hausärztliche Versorgung

Anschrift: Ziegelwiesenstr. 5, 73540 Heubach

Kontaktdaten: Tel.: 07173 929181, E-Mail: info@internistenpraxis-heubach.de


2. Zweck der Datenverarbeitung

Damit wir Sie behandeln können, müssen wir eine Patientenakte anlegen und damit personenbezogene Daten (Stammdaten und Gesundheitsdaten) von Ihnen verarbeiten. Das schreibt nicht nur das Gesetz vor, sondern es ist für die Behandlungsqualität unabdingbar. Zu den vom Gesetz besonders geschützten Gesundheitsdaten gehören beispielsweise von uns und anderen Ärzten erhobene Befunde, Anamnesen, Diagnosen und Therapievorschläge.

Eine Übersicht der zugrundeliegenden Rechtsgrundlagen kann dem Anhang entnommen werden.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Soweit Sie eingewilligt haben, können wir Ihre Daten auch zu bestimmten anderen als den Behandlungszwecken verwenden, wie z. B. Praxismailings, Informationen, Terminerinnerung, die Sie betreffen.


3. Empfänger Ihrer Daten

Im Rahmen der Behandlung kann es sein, dass wir mit anderen Ärzten, Psychotherapeuten und sonstigen Leistungserbringern zusammenarbeiten, an die wir auch Daten von Ihnen übermitteln müssen. Dazu gehören beispielsweise auch Labore, mit denen wir zusammenarbeiten, um bestimmte Werte (etwa Blutwerte) erstellen zu lassen, die wir für die Behandlung und Diagnose benötigen. Darüber hinaus bestehen gesetzliche Vorgaben zur Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung, Ihrer Krankenkasse, dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung und Ärztekammern. Im Einzelfall übermitteln wir die Daten – mit Ihrem Einverständnis – an weitere berechtigte Empfänger.


4. Ihre Rechte

Die gesetzlichen Regelungen räumen Ihnen einige Rechte ein. So steht Ihnen das Recht zu,

  • Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten,
  • unrichtige Daten berichtigen zu lassen,
  • unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
    Hinweis: Ihre Patientenakte wird von uns nur solange aufbewahrt, wie es für die Behandlung erforderlich ist und es den gesetzlichen Vorschriften entspricht.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen,
  • Ihre Daten an andere von Ihnen bestimmte Stellen übertragen zu lassen. Dazu ist eine gesonderte Einwilligung erforderlich.


Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Wir weisen darauf hin, dass damit gegebenenfalls eine weitere Behandlung nicht mehr möglich ist.

Sie haben das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:


Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstraße 10 a
70173 Stuttgart

Stand: 02.05.2018



Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung in der Arztpraxis

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit §22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz sowie der Behandlungsvertrag nach den §§ 630 ff BGB, § 10 Abs. 1 MBO-Ä, § 57 Abs. 3 BMV-Ä.
  • Rechtsgrundlagen für die Übermittlung an andere Ärzte sind der Behandlungsvertrag sowie § 73 Absatz 1b SGB V für den Zweck der Mit-/Weiter-Behandlung und Dokumentation der Behandlung.
  • Rechtsgrundlagen für die Übermittlungen an die Kassenärztliche Vereinigung sind insbesondere §§ 294 ff. SGB V; §§ 12, 106 SGB V; § 295 Absatz 1a SGB V; §§ 298, 299 SGB V für folgende Zwecke:
    • Abrechnung der ärztlichen Leistungen
    • Abrechnungsprüfung
    • Qualitätssicherung
    • Wirtschaftlichkeitsprüfung
    • gesetzlich vorgesehene Weiterleitung durch die Kassenärztliche Vereinigung an die zuständige Krankenkasse.
  • Rechtsgrundlagen für die Übermittlung an Krankenkassen sind insbesondere §§ 294 ff. SGB V, §291 Absatz 2b SGB V, § 36, Abs. 1 BMV-Ä (im Falle von § 44 Abs. 4 SGB V mit Ihrer Einwilligung zum Zweck der Feststellung der Leistungsberechtigung gemäß den Arbeitsunfähigkeitsrichtlinien).
  • Rechtsgrundlage für die Übermittlung an den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung ist §276 SGBV für den Zweck der Prüfung, Beratung und Begutachtung.
  • Rechtsgrundlage für die Übermittlung an privatärztliche Verrechnungsstellen ist ausschließlich Ihre ausdrückliche Einwilligung für den Zweck der Abrechnung privater Leistungen.


Darüber hinaus können sich weitere Datenübermittlungspflichten aus anderen gesetzlichen Vorgaben ergeben.


Auf Grundlage des Art. 37 DSGVO wurde

Herr Fridjof Milke

zum Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt.


Seine Kontaktdaten lauten:

Institut für Sicherheit und Gesundheit GmbH

Ratjendorf 21, 24217 Krummbek

04344 811 922; datenschutz@isg360.de

Nach Kündigung durch Herr Milke und Gesetzesänderung ist zukünftig Datenschutzbeauftragter:

Herr Dr. Frank Bessler, Adresse: siehe Praxisadresse.


Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.


Ihr Praxisteam

Die Domaine „ internistenpraxis-heubach.de “ 

mit ihrer Webpage und E- Mail- Adressen bedeutet  kein Alleinstellungsmerkmal als Internisten in Heubach. 

Bei der Praxisgründung 2005 waren wir, Dr. Knodel und Dr. Bessler, die einzigen in Heubach tätigen (hausärztlichen) Internisten was zur Namensgebung der Domaine geführt hat.


Jeder Nutzer der Homepage sei selbst aufgefordert sich, zum Beispiel über ein Branchenverzeichnis, über die in Heubach tätigen Ärzte zu informieren. 

Disclaimer:


Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Einfügen eines Links in eine Internetpräsenz die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann laut Landgericht Hamburg nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. 

Wir (Dres. Knodel und Bessler, Heubach) haben auf verschiedenen Seiten unserer Homepage Links zu anderen Seiten im Internet.  Für all diese Links gilt: Wir möchte ausdrücklich betonen, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht. 

Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle in dieser Internetpräsenz enthaltenen Links.

Cookie-Einstellungen und Datenschutz (Formulare):


Wir setzen Cookies ein um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten sowie für statistische Analysen.

Cookies für Werbezwecke oder ähnliches werden nicht eingesetzt.  

Über die eingebundenen Formularen werden die eingegebenen Daten an uns für den jeweiligen Zweck des Formulars an uns übermittelt. Eine weitere Verwendung oder die Weitergabe Ihrer Daten findet nicht statt. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten soweit wir aus rechtlichen Gründen nicht zur Dokumentation verpflichtet sind. Sie können sich dazu jederzeit an uns wenden.


Weitere Infos finden Sie in unseren in unseren Datenschutzhinweisen oben.


Technisch notwendige Cookies werden auch in der Auswahl von „Ablehnen“ gesetzt.

Mit einem Blick auf „Zustimmen“ akzeptieren Sie diese Verarbeitung.


Hier gelangen Sie zurück auf die Cookie-Einstellungsseite

Warnung vor Schadsoftware im E-Mail Verkehr


Liebe Patienten und Patientinnen,


immer wieder werden von vermeintlich vertraulichen Absendern (Kreditinstitutionen, Arztpraxen etc.) ohne Kenntnis der Besitzer der Adressen, E-Mails mit der Aufforderung, einen Link zu öffnen, versendet. 

Solche Mails mit der Aufforderung einen Link zu öffnen stammen - mit Ausnahme des aktuell von uns telefonisch angekündigten Mails zur Coronaimpfung -nicht von uns! Öffnen Sie diesen Link nicht, da sich dahinter ein Schad-Programm verstecken kann. Falls Sie den Link angeklickt haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren Computer mit geeigneten Scannern intensiv auf Schadsoftware zu untersuchen.

Falls Sie unsicher sind ob wir ihnen ein Formular (z.B. zur Reisemedizin) gesendet haben fragen Sie bitte bei uns nach!


Unsererseits werden eine Vielzahl von Maßnahmen getroffen (Firewall, Virusprogrammen, Schulungen etc.), dass es nicht zu solchen Vorfällen kommen kann.


Wir werden alles dafür tun, dass die Datensicherheit gewährleistet ist!

Ihr Praxisteam.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Info zu Cookies oder unsere Seite Impressum, Datenschutz und Cookies für Details.

Für die Datenübertragung aus Anmelde- und Bestellformularen müssen Sie technische Cookies zu lassen.

OK