wp5d71c50f.png

 

Praxis

Dr. Knodel und Dr. Bessler

 

Ziegelwiesenstr.5

73540 Heubach

 

Telefon: 07173 / 929181

Fax:      07173 / 929182

E-Mail:  info@internistenpraxis-heubach.de

 












wp35f68110.png
wpc6ec13e4.png
wp47c21b33.png
wpe4bdec32.png

wp00216a99.png

wp234a7897.png

wp49346c45.png

wp0f98817b.png

wp793c01ab.png

wp9f0483f3.png

wpba9f95f5.png

wp48da0458.png

wpac8616f3.gif
wpd5eea15b.png

Unser Praxisangebot:

Inhalt

wp22bb0445.png

Blutabnahmen finden in der Regel morgens zwischen 7.30 und 8.15 statt.

Dies hat 2 Gründe: zum einen sollten die Patienten für einige Untersuchungen nüchtern sein, zum anderen werden zahlreiche Untersuchungen in den angeschlossenen Laboren bestimmt und die Blutproben um ca. 9.00 Uhr abgeholt.

 

Blutuntersuchungen / Laborbestimmungen:**

 

- Blutbild, Differenzialblutbild:

In Fachkreisen als kleines oder großes Blutbild bezeichnet sind dies die Werte für die roten und weißen Blutkörperchen sowie die Blutplättchen. - beim  „großen“ oder Differential- Blutbild werden die weißen Blutkörperchen noch in Untergruppen differenziert.

- Klinische Chemie:

Nierenwerte, Leberwerte, Blutsalze, Blutzucker, Blutfette etc.

Diese Werte dienen zur Beurteilung verschiedener Organsysteme wie z. B. der Nieren (Kreatinin, Elektrolyte),  der Leber (Transaminasen) oder der (Herz-) Muskulatur. Auch Stoffwechselprodukte wie die Blutfette, Blutzucker oder Harnsäure etc. Fallen darunter.

 

- Gerinnung:

Die verschiedene Gerinnungsparameter sind wichtig für die Einschätzung der Blutungsgefahr z. B. vor Operationen. Bei Patienten die gerinnungshemende Medikamente wie zum Beispiel Marcumar ® einnehmen, muß regelmäßig der Quick oder neuer der INR-Wert bestimmt werden.

 

- Hormone:

Schilddrüsenhormone, Nebennierenhormone, Sexualhormone können bestimmt werden. Bei Erkrankungen sind diese Bestimmungen ggf. Leistungen der Krankenkassen.

 

- Blutgruppenbestimmung

Ist ausserhalb eines Notfalls keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen, kann aber auf  Wunsch von uns durchgeführt werden.

 

- Urindiagnostik:

Urin-Stix, Urin-Sediment, Urinkultur  werden teilweise direkt in unserem Labor durchgeführt. Ggf . können auch noch weitere Urinuntersuchungen angefordert werden (Eiweißausscheidung, Katecholaminabbauprodukte u.v.w.m.)

 

- Vitamine / Spurenelemente

Deren Bestimmung gibt den „Versorgungsstatus“ des Körpers mit diesen Lebenswichtigen Stoffen an. Mangelzustände können damit festgestellt werden.

 

Daneben führen wir bei Bedarf noch zahlreiche Spezialuntersuchungen  durch. Dies reicht von mikrobiologischen Abstrichen über Tumormarkern bis hin zu Stuhluntersuchungen.

 

 

Für Leistungen ausserhalb der gesetzlichen Krankenversicherung fallen die Laborkosten sowie eine Beratungsgebühr, deren Höhe sich nach dem Aufwand richtet, an. Wir erstellen Ihnen gerne einen individuellen Kostenplan.

 

 

** = teilweise in Zusammenarbeit mit kooperierenden Laborgemeinschaften